Willkommen auf der Homepage von Nina Helms!

Auf dieser Seite können Sie die Arbeiten der Schmuckdesignerin Nina Helms kennenlernen.

Nina Helms hat in Mailand Schmuckdesign studiert und ist danach in ihre Heimatstadt Hamburg zurückgekehrt, um hier ihre eigene Werkstatt zu eröffnen. Nicht nur ihr Studium in Italien, auch regelmäßige Aufenthalte in Ligurien prägen ihre Arbeit. So kann man in ihrer, zum größten Teil aus Sterling Silber bestehenden Kollektion, viel von den Eindrücken Italiens wiederentdecken. Dies wird nicht nur durch die an Blätter und Blüten erinnernden organischen Formen, sondern auch durch die zusätzlich verwendeten Materialien, wie zum Beispiel Olivenholz oder Steine, deutlich.

Wer mehr über Nina Helms Arbeiten erfahren möchte kann sich gerne den Katalog anfordern oder ein persönliches Gespräch mit der Designerin in ihrer Werkstatt vereinbaren.

Wer Interesse hat, ist auch zu den aktuellen Ausstellungen herzlich eingeladen!


News

Weihnachtsmesse

im Altonaer Museum 2014
Museumsstraße 23 / Hamburg
2. Wochenende: Samstag 6.12. und Sonntag 7.12.
jeweils 10-18 Uhr